Aktuelle Meldungen 2018

Winter-Hallentraining – Herzliche Einladung zum Mitmachen!
Im Winterhalbjahr führt der LC Tanne Donnerstags anstelle des wöchentlichen Laufreffs ein Hallentraining durch.

Das Hallentraining startet am Donnerstag, 8. November

Treffpunkt ist die Schulturnhalle Hunderdorf, jeweils ab 19:15 Uhr

Darüber hinaus wird im Anschluss an das Hallentraining, im 14-tägigen Wechsel, ca. 20:15 Uhr, Übungen mit den Black Rolls bzw. Hockeyspielen (Sporthalle) angeboten. Herzliche Einladung!

Donnerstag: 

 8. Nov.  Black Rolls

15. Nov. Hockeyspielen 

22. Nov. Black Rolls

29. Nov. Hockeyspielen

 6. Dez.  Black Rolls

13. Dez. Hockeyspielen

20. Dez. Black Rolls

Weitere Termine ab Januar 2019


Laufsaison 2018! Lauf mit!

Mitte April startete der LC Tanne Hunderdorf wieder die Saison für das Laufen im Grünen.

Dieses Jahr auch mit einer Nordic Walking Gruppe.

 

Interessierte Läufer/innen und Walker/innen sind jederzeit willkommen!

  

Regelmäßiger Lauftreff während der Laufsaison ist jeweils dienstags und sonntags um 18:30 Uhr auf dem Parkplatz Perlbachtal. Ergänzend dazu findet jeden Donnerstag um 18:30 Uhr am Sportplatz Hunderdorf ein Lauftreff statt bzw. es wird eine Fitnessstunde für Erwachsene angeboten.

Info LC Tanne unter: Tel 09961/1379 bzw. alexander.waas@freenet.de 


Diesjährige Ergebnisse und Aktionen

Herbstwanderung 2018

September: Eine Gruppe von über 30 Wanderern machte sich auch dieses Jahr wieder mit Zug und Bus auf in die oberbayerischen Berge. Helmut Waas  führte bei gutem Wetter die Gruppe zum Straubinger Haus. Dort wurde auch übernachtet. Ein lustiger und geselliger Abend war hier geboten, bereichert von den beiden Musikanten Max und David. Die Volkstänzer/innen des Vereins kamen dabei voll auf ihre Kosten. Am nächsten Tag ging es bei Sonnenschein und warmen Temperaturen zur Eggenalm, mit einer wunderschauen Aussicht in die oberbayerischen Alpen. Den Heimwärtsweg nahm die Gruppe über die Hemmersuppenalm nach Reit im Winkel. Von dort ging es mit Bus und Zug wieder zurück über Prien und Mühldorf nach Bogen.


 

 

 

 

 

 2. Hirscheinstein Berglauf 2018
und die LC Tanne

Läuferinnen und Läufer

 

Am 25. August veranstaltete der Skiclub Schwarzach e. V. zusammen mit Sport Pauli den 2. Hirschenstein Berglauf am Grandsberg bei Schwarzach. Bei den verschiedenen Disziplinen nahmen insgesamt rund 170 Sportler teil.

 

Mit dabei waren acht Läuferinnen und Läufer vom LC Tanne Hunderdorf. Sieben davon beteiligten sich beim Hobbylauf über 6,5 km und 260 Höhenmeter. Dabei errang Harald Waas den ersten Platz mit einer Zeit von 34:46 Minuten, dicht gefolgt von seinem Bruder Alexander Waas, der in 36:26 Minuten auf Platz drei lief (Gesamtteilnehmer 44). Bärbel Wegener startete beim Hauptlauf über 13 km und 530 Höhenmeter (Gesamtteilnehmer 122).


Gäuboden-Volksfest-Lauf am 15. August in Straubing.

Bei diesem Laufwettbewerb des FTSV Straubing starteten 2018 insgesamt rund 300 Teilnehmer. Zwei Läufer/in des LC Tanne Hunderdorf gingen beim 10 km-Hauptlauf an den Start.

 Im Wettbewerb der Männer sicherte sich Josef Schießl in seiner Altersklasse M50 mit einer Zeit von 48:17 Minuten den 13. Platz. Bei den Frauen lief Maria Janda auf Platz 3 in ihrer Altersklasse W55 mit Zeit von 49:03 Min.


Deutsches Sportabzeichen ablegen

Das Deutsche Sportabzeichen schaffen, war auch dieses Jahr Ziel für sportliche Personen.

Dafür fanden im Juli und August Trainingseinheiten am Sportplatz in Hunderdorf statt. Die Prüfungen wurden abgenommen von Helmut, Michael und Alex. Rund 20 Personen schafften die anspruchsvolle Auszeichnung in Gold, Silber und Bronze. Herzliche Gratulation!


Erfolgreiches LC Tanne Team beim Rainer Volkslauf!
Erfolgreiches LC Tanne Team beim Rainer Volkslauf!

Rainer Volkslauf

Am 21. Juli 2018 fand der Rainer Volkslauf statt. Bei optimalem Wetter und über 1000 Teilnehmern beteiligte sich die Leichtathletikabteilung LC Tanne des Sportvereins Hunderdorf in diesem Jahr mit insgesamt sechs Läuferinnen bei zwei Disziplinen.

 

Für den 10km Lauf gingen fünf Leichtathletinnen an den Start. In der Altersklasse W65 erkämpfte sich Maria Brunner wieder einen Klassensieg mit 48:56 Min. und damit den 9. Platz in der Gesamtwertung der Frauen (61) und Bärbel Wegener schaffte den zweiten Platz in 01:07:08 Std. (Platz 56 gesamt). In der AK W35 startete Anna Strunz und lief mit einer Zeit von 51:50 Min auf den dritten Platz (Platz 13 gesamt). Das Läuferduo Karin Jonas und H. G. liefen in ihrer AK W45 mit einer Zeit von 58:09 Min. bzw. 01:01:53 Std. auf die Plätze 4 (Platz 35 gesamt) und 8 (Platz 47 gesamt). Bei der 5km Strecke beteiligte sich die junge Leichtathletin Johanna Anlauf. Sie erreichte mit einer Zeit von 35:28 Min. Platz 84 in der Gesamtliste der Frauen (gesamt 95). Der LC Tanne wurde auch in der Teamwertung geführt und kam dabei auf den 6. Platz.


Die ehrgeizigen Hunderdorfer LAUF10! Läuferinnen und Läufer 2018
Die ehrgeizigen Hunderdorfer LAUF10! Läuferinnen und Läufer 2018

Aktion LAUF10! 2018 -Abschlusslauf

Juli 2018. Bei der Aktion LAUF10! – die erfolgreiche bayernweite Laufaktion der Abendschau, des Bayerischen Leichtathletik-Verbandes und der TU München – gilt es Menschen, die wieder sportlich aktiv werden wollen, in zehn Trainingswochen fit zu machen für einen Zehnkilometerlauf.


Beim LC Tanne trainierte seit Beginn dieser Aktion im April eine Gruppe von anfangs rund 16 Personen fleißig und ausdauernd nach einem Trainingsplan. Vor einigen Tagen führte der LC Tanne für die Läufer, die über dieser 10 Wochen durchgehalten hatten, einen internen Abschlusslauf durch. Zusammen mit den Läuferinnen und Läufern des regulären LC Tanne Lauftreffs begaben sie sich auf eine Strecke von 10 km, die es galt am Stück durchzulaufen. Die Laufstrecke führte auf der Bahnstrecke von Hunderdorf Richtung Mittelfels und zurück. Eine tolle Leistung für die ehrgeizigen Neulinge. Einen geselligen Abschluss gab es anschließend beim Sportheim Hunderdorf mit rund 40 Personen.


Beim offiziellen Abschlusslauf der Aktion “LAUF10!“ am 13. Juli 2018 in Wolnzach nahmen dann sechs Läuferinnen und Läufer sowie drei Begleiter des LC Tanne Hunderdorf teil. Diese öffentlichkeitswirksame Laufveranstaltung in Wolnzach mit knapp 4000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern geht über eine Laufstrecke von 10 km. Alle Hunderdorfer Läuferinnen und Läufer schafften erfolgreich diese für Laufanfänger anspruchsvolle Strecke durch die Hopfenberge.

 

Abschlusslauf in Hunderdorf mit der Lauf10!-Gruppe und den Lauftreff-Teilnehmern/innen

Abschlusslauf in Wolnzach: LAUF10! Gruppe mit Begleitern vom LC Tanne 


Herzogstadtlauf 2018 - großes Team und vier Klassensiege

Das Läufer-Team des LC Tanne Hunderdorf beim Herzogstadtlauf 2018
Das Läufer-Team des LC Tanne Hunderdorf beim Herzogstadtlauf 2018

Straubing 10. Juni 2018 Bereits zum 9. Mal fand der Herzogstadtlauf in Straubing statt. Bei heißen Temperaturen und rund 4.500 Teilnehmern war die Leichtathletikabteilung LC Tanne des Sportvereins Hunderdorf dieses Jahr wieder mit einer großen Gruppe von Läuferinnen und Läufern mit dabei. Insgesamt 19 Läuferinnen und Läufer waren bei verschiedenen Disziplinen am Start. Und es wurden insgesamt vier Klassensiege nach Hunderdorf geholt!


Beim 10-km-Lauf gingen 14 Leichtathleten an den Start. Maria Janda erkämpfte sich wie in den Vorjahren den Klassensieg in ihrer Jahrgangsstufe W55 mit 49:52 Min..
Weitere Klassensiege für die Hunderdorfer Leichtathletik-abteilung gab es in der AK W65 mit Bärbel Wegener, die in einer Zeit von 01:11 Std. lief; desweiteren in der AK M70 mit Joachim Wegener mit einer Zeit von 01:24 Std. Genoveva Piening lief in ihrer AK W75 auf den ersten Platz mit einer beachtenswerten Zeit von 01:07 Std..

 

Bei den Frauen startete außerdem Anne Strunz. Sie lief mit einer Zeit von 57:12 Min. auf Platz 11 in ihrer AK W35. Weitere Läuferinnen in Straubing waren in der AK W45 Karin Jonas, die in einer Zeit von 58:45 Min. auf Platz 17 lief und Heide Gruber, die in einer Zeit von 01:01 Std. auf Platz 21 lief. Silke Körner errang in einer Zeit von 01:00 Std. Platz 23 in ihrer AK W40 und Claudia Hilmer in der AK W50 den 13. Platz mit 58:03 Min.. 

 

Bei den Männern erzielte Tim Kunat mit einer Zeit einer guten Zeit von 46:15 Min. Platz 10 in seiner AK M35. Conrad Wagner lief mit 56:53 Min. auf den 41. Platz in seiner AK M45. Michael Würfel erreichte in seiner AK M55 den 13. Platz mit 53:04 Min. und Alfons Waas in seiner AK M55 den 12. Platz mit 52:59 Min.. Kevin Kunze lief in der AK M30 auf Platz 59 in 59:33 Min. 

 

Erstmals starteten Läufer und Läuferinnen der diesjährigen Aktion LAUF10! aus Hunderdorf. Für die 5-km-Strecke hatten sich fünf Neustarter gemeldet. Bei den Frauen waren in der AK W55 mit dabei: Roswitha Kunze mit 34:33 Min. auf Platz neun und Anita Gruber mit 37:39 Min. auf Platz 15. Des Weiteren lief Johanna Anlauf mit einer Zeit von 36:40 Min. auf Platz 73 in der Hauptklasse der Frauen. Bei den Männern liefen in der AK M55 Georg Loibl auf Platz 21 mit 36:40 Min. und Erich Bugl auf Platz 22 mit 37:38 Min.


Regensburg Marathon

13. Mai 2018 
Bei heißen Temperaturen beteiligten sich beim
27. Regensburg Marathon insgesamt rund 4000 Läufer und Läuferinnen bei verschiedenen Disziplinen.

 

 Beim Continental ViertelMarathon, einer schnellen Rundstrecke über 10,5 km durch die Domstadt, nahmen insgesamt rund 1000 Männer und Frauen teil. Hier gingen für den LC Tanne insgesamt vier Läufer und Läuferinnen an den Start und es konnte ein Klassensieg errungen werden. Maria Brunner errang mit einer Bestzeit von 52:53 Min. Platz eins in ihrer Altersklasse W65 (Platz 23 in der Gesamtwertung der Frauen mit 470). Maria Janda lief mit einer Zeit von 53:50 Min. auf Platz zwei in der Altersklasse W55 (Platz 31 von gesamt). Bärbel Wegener schaffte mit 1:16:51 Std. Platz 4 in ihrer Altersklasse W65 und bei den Männern lief Joachim Wegener in 1:27:23 Std. auf Platz zwei in seiner Altersklasse M70.

Beim speziell in Regensburg angebotenen DreiviertelMarathon mit 31,2 km beteiligte sich Martin Tanne. Er lief die Strecke in 3:26:12 Std. und errang damit in seiner Altersklasse M45 den 20. Platz. 

 

 

Freuen sich über ihre erfolgreiche Teilnahme in Regensburg:  Bärbel und Joachim Wegener, Maria Brunner,  Maria Janda sowie Martin Tanne

 


17. Februar 2018 - Schneeschuhwanderung: Wunderschöner Neuschnee begleitete die diesjährige Schneeschuhwanderung des LC Tanne. Geführt von Helmut Waas und Maria Janda startet die 24-köpfige Gruppe mit ihren Schneeschuhen in Rettenbach.  Über den Peintinger Wiesn ging es hoch zum Hirschenstein. Von hier führte die Strecke über den Loderwinkel zurück nach Rettenbach.


3. Februar 2018 - Saalbach war Ziel der diesjährigen Skiausfahrt. Mit frischem Schnee und Schneefall hatte die 8-köpfige Gruppe des LC Tanne hier zu kämpfen - und abschließend ging es ins Apres!


2. März 2018 - Einige LC Tanne Läufer beteiligten sich beim Mondscheinlauf in Haindling bei Geiselhöring. Bestes Winterwetter und eine wunderschöne romantisch ausgeschilderte Strecke über Wiesen und Felder machten diesen Lauf zu einem schönes Erlebnis.

 

Überregionale Läufe in 2018


Am 23.  September fand am Arber der diesjährige ARBERLAND ULTRATRAIL statt. Die anspruchsvolle gut markierte Strecke über16 km und 600 Höhenmetern führte vom Skilanglaufcentrum in Richtung Talstation Großer Arber und dann direkt hinauf auf den höchsten Gipfel des Bayerischen Waldes, von dort mit einem Gegenanstieg über das Mittagsplatzl und anschließend weiter hinunter wieder in Richtung Ziel. Bärbel Wegener lief diese herausfordernde Strecke in einer Zeit von 2:37:38 Std.. Damit belegte sie in ihrer AK W60 den 1. Platz. Herzliche Gratulation!


Der diesjährige Osterhofener Parklauf fand am 30. Juni statt. Insgesamt rund 1200 Läuferinnen und Läufern beteiligten sich bei verschiedenen Disziplinen. Maria Janda startete beim T.CON FunRun über 7 km.  Mit einer Zeit von 34:00 Min. errang sie in ihrer Altersklasse W55 Platz 1.


Die Ergebnisse und  Aktionen bis 2017 finden Sie im Presse-Register.